Eudora Verlag

Gegründet 2004, entwickelte sich der Eudora-Verlag Leipzig zu einem historischen Sach- und Fachbuchverlag, der besonders durch seine Quelleneditionen (mittelalterliche Urkunden, Faksimiles) und einschlägigen Monographien eine führende Position im Bereich der historischen Hilfswissenschaften einnimmt. Weitere Programmschwerpunkte sind: Kulturgeschichte, interkulturelle und transnationale Fragestellungen mit Schwerpunkt Ost- und Südosteuropa (Migration, Militärgeschichte; Volkskunde, Religionsethnologie), Geschichte des 19. Jahrhunderts (Kultur- und Musikgeschichte, Leipzig-Regionalia) und Biographien.

Seit dem 1. Juni 2016 besitzt der Eudora-Verlag Leipzig eine Dependance in Karlsruhe. Damit soll die überregionale Ausrichtung des Programms – insbesondere im Bereich des Fachbuchs – gestärkt werden.

 

Daten zum Aussteller Eudora Verlag


Adresse:  Gerichtsweg 28,  04103  Leipzig
Inhaber:  Dr. Ralf C. Müller
Telefon:     |   E-Mail:  info@eudora-verlag.de   |   Webseite:  www.eudora-verlag.de
Ausstellerprofil:  Geisteswissenschaften, Geschichte, Kunst, Ethnologie, Wirtschaft, Biographien, Romanhafte Biographien, Musikgeschichte, kreatives Gestalten

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen